Relax

Am Morgen erst mal ein Work-out im hoteleigenen Fitness-Raum, danach ein paar Runden durchs Schwimmbad; am Abend in die Sauna und vielleicht eine Massage im Spa: Wellness-Angebote erhöhen den Wohlfühlfaktor eines Hotels – für gestresste Geschäftsreisende ebenso wie für Erholung suchende Urlauber. Das Wohlgefühl stellt sich umso mehr ein, wenn Form und Funktion in Einklang sind, wenn die Wellness-Welten ästhetisch stimmig inszeniert werden. Andreas Neudahm konzipiert und realisiert Wellness-Bereiche, in denen Ihre Gäste sich ganz entspannen können. Denn entspannte Gäste sind zufriedene Gäste. Und zufriedene Gäste kommen wieder.